0800 999 666 8 | Mo. - Fr. 9Uhr bis 19Uhr

Haaranalysen und Urinkontrollen in Bochum – wichtig für die bevorstehende MPU

Wer seinen Führerschein für das Auto, das Motorrad oder ein anderes Fahrzeug aufgrund von Drogen oder Alkohol verloren hat, wird um eine MPU nicht herumkommen. Doch nur mit einer Medizinisch-Psychologischen Untersuchung ist es nicht getan. Es müssen auch Abstinenzbelege anhand von Drogenscreening und Alkoholscreening her. Hierfür sind Haaranalysen oder Urinkontrollen in Bochum notwendig. Ob es nun Urinkontrollen oder Haaranalysen in Bochum werden sollen, wird im Vorfeld anhand von Beurteilungskriterien zur Fahreignung festgelegt. Natürlich darf auch nicht jedes Labor entsprechende Auswertungen der Haaranalysen und Urinkontrollen in Bochum durchführen. Es gibt die Praxis Dr. Roland Kretsch, die für die Auswertung der Urinkontrollen und Haaranalysen in Bochum relevant ist und die Abstinenz von Drogen und Alkohol belegen kann.

Name*

Telefonnummer

Rückruf gewünscht?*

Ihre E-Mail Adresse*

Abstinenznachweis wegen?*

Interesse an einer MPU Vorbereitung?

Budget (MPU Vorbereitung)?

Ihre Nachricht*

* = Pflichfelder

Labor / Abnahmestelle Bochum

Ort: Bochum
PLZ: 44789
0800 – 9996668
E-Mail: post@mpu-hilfen.com

Wegbeschreibung berechnenAls KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportierenStandalone-Karte im Vollbild-Modus öffnenQR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellenAls GeoJSON exportierenAls GeoJSON exportieren
Labor / Abnahmestelle Bochum

Karte wird geladen - bitte warten...

Labor / Abnahmestelle Bochum 51.481800, 7.219660 Ort: BochumPLZ: 44789[minti_icon icon=\"fa-phone\" color=\"#888888\" size=\"14px\" margin=\"0px 0px 0px 0px\"] 0800 - 9996668E-Mail: post@mpu-hilfen.com

Abstinenz von Drogen und Alkohol mittels Urinkontrollen in Bochum

Eine Möglichkeit, um nachzuweisen, ob auf Drogen und Alkohol verzichtet wird, ist die Urinkontrolle in Bochum. Durch das Screening ist nachweisbar, ob Sie Drogen oder Alkohol konsumiert haben. Allerdings ist der Nachweis mittels Urinkontrollen in Bochum etwas umständlich. Es müssen mehrere Urinkontrollen innerhalb kurzer Abstände abgegeben werden. Die Belege des Labors für Urinkontrollen in Bochum müssen gesammelt werden, da sie für die MPU relevant sind. Urinkontrollen in Bochum müssen im Zeitraum von 6 bis 12 Monaten erfolgen. Sie gehören also mit zur Vorbereitung auf die MPU und dürfen nicht fehlen.

Mit Haaranalysen in Bochum Abstinenz nachweisen

Die zweite Variante, um Drogen oder Alkohol nachzuweisen, sind Haaranalysen in Bochum. Haaranalysen sind wesentlich praktischer und angenehmer, als es Urinkontrollen sind. Zunächst einmal ist es erwähnenswert, dass die Haaranalysen in Bochum günstiger sind als Urinkontrollen. Außerdem kann die Abstinenz von Drogen und Alkohol auch mehrere Monate rückwirkend nachgewiesen werden. Ständige Kontrollen sind in dem Fall also nicht notwendig. Drogen und Alkohol können auch nach mehreren Monaten im Haar nachgewiesen werden, weswegen die Haaranalyse wohl die beste Variante für die MPU Vorbereitung ist.